Rennbirne für Hirtmotor
Hier ein kompletter Eigenbau (Nachbau) der bekannten Rennbirne von Schubert. Es wurden keine großen Änderungen vorgenommen, lediglich die Länge wurde zum Motor angepasst. Die Anlage wurde im CAD 3D gezeichnet und anschließend gebaut. Im Original wurde nach dem 90° Bogen noch eine Trennung eingebaut. Hier kann man dann noch nachträglich mit Distanzstücken die Resonanzlänge verändern. Die ersten Testfahrten zeigten, das der Motor im oberen Bereich recht drehfreudig ist. Der Nachschalldämpfer verrichtet auch bestens seine Arbeit, die Geräuschkulisse ist definitiv nicht lauter als beim Serienauspuff.

Somit eine gelunge Anlag
e......
Resorohr_Hirth_01 Resorohr_Hirth_02 Resorohr_Hirth_03
Resorohr_Hirth_04 Resorohr_Hirth_05
© Weinig Motorsport - Dienstleistungen & Handel im Motorsport   |  Datenschutz
VK-Preis: 539,00€ incl. Mwst zzgl. Versand